fb-pixel
Kirra Balmanno Header

ACTEN HELDIN

An internationalen Ultra-Running-Wettbewerben teilzunehmen und sich selbst auf Endurance-Expeditionen in Bergmassiven auf der ganzen Welt herauszufordern, Kirra Balmanno hat eine stark verwurzelte Leidenschaft für die Berge. Geborgenheit in Unbequemlichkeit zu finden und sich kontinuierlich an die Grenzen ihres Selbstvertrauens zu pushen, mit einer Reihe von internationalen Siegen, darunter das Innsbruck Alpine Trailrun Festival K85, Ultra Tour Monte Rosa 120km & das Manaslu Ultra Trail Race, wurde sie zweimal ausgewählt, Australien bei den World Trail Championships zu vertreten. Sie teilt ihre Zeit zwischen ihrer Arbeit als Tierärztin und den Bergen.

Kirra balmanno On Athltete
0
Race-Km’s
0
Rennen
0
Siege
0
Race Höhenmeter

Trail runner. Bergliebhaberin. Tierärztin.

Kirra Balmanno Trail runner ist die Gründerin von Type Two Run – einem Trail-Running Destinations-Unternehmen, das sich auf Trail-Running-Reisen an einige der tollsten & wildesten Orte der Erde spezialisiert.

Der Grat zwischen Höchstleistung und Verletzung ist manchmal sehr fein. Ich teste gern meine Grenzen, weshalb eine schnelle Genesung und Verletzungsvorbeugung so wichtig für mich sind. Was ich für mich herausgefunden habe, ist, dass das „Was“ der Ernährung wichtig ist, aber ebenso auch das „Wann“. Ich plane meine Mahlzeiten passend zu meinem Training, damit ich den größten Nutzen erhalte.

Acten hilft mir dabei, Verletzungen zu vermeiden und ermöglicht es mir, mich schneller zu regenerieren, so dass ich noch härter trainieren kann.

Metaphorische Gletscher: Das Hindernis ist der Weg

Dankbarkeit:

Die Fähigkeit, das Positive zu sehen und das Beste aus den unvorhergesehenen Umständen zu machen, liefert eine stichhaltige Perspektive. Wie die regelmässige Erinnerung dankbar zu bleiben, zu kontrollieren, was wir können und sich eine Auszeit zu gönnen.

Die Natur der Vergänglichkeit: 

Akzeptanz und Wertschätzung für die Höhen und Tiefen, das Auf und Ab des Weges (und des Lebens), frei von Gelüsten der süßen Singletrails und der Abneigungen zermürbenden Anstiege (oder umgekehrt), kann das Leiden befreien. Mit anderen Worten – Gelassenheit.

Meditieren:

Zehn Tage meines Lebens habe ich in das Sitzen in der Stille investiert und ähnliche Lektionen wie beim Dauerlauf, durch die Techniken der Vipassana Meditation, gefunden. Die Kultivierung der Praxis hat meine Anpassungsfähigkeit an die Veränderungen, die das Jahr 2020 mit sich gebracht hat, deutlich verbessert.

ACTEN HÄLT MICH AUF DEM RICHTIGEN WEG

ENTDECKE MEHR

Golf

Bike

Run

Hike

Klettern

Surf

NEWS

Menü